Spielplatzinitiative Marzahn e.V. - Spiel, Platz und Initiative

1990 gründeten Engagierte Eltern den Verein.

Damals, wie heute beseelt uns alle das Ziel, sozialpädagogisch betreute Freizeitstätten mit einem offenen Angebot für Kinder und Jugendliche im Freizeitbereich zu schaffen und den Heranwachsenden Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung und Selbstverantwortung einzuräumen.

Spielplatz ist doch Spielplatz.

Was soll denn da schon anders sein?

"Es gibt doch genug Spielplätze in Marzahn, die meisten wurden sogar neu gestaltet" wird so mancher jetzt denken. Doch spätestens, wenn er den eigenen Nachwuchs dorthin begleitet, kommen Bedenken. Rutsche, Sandkasten, Brücke - geht´s nicht etwas abwechslungsreicher? Wir haben das schon lange empfunden und uns an das eigene kreative Spiel in der Kindheit erinnert. Deshalb sind auf unseren Spielplätzen der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sie sind Orte und Räume an denen die Mädchen und Jungen ihre Umgebung selbst erkunden, Wünsche und Vorstellungen in die Praxis umsetzen und sich ihren eigenen Platz zum Spielen schaffen können.

Wasser, Erde, Luft, Feuer, Flora und Fauna - alles kann berührt, ausprobiert und ins kreative Spiel einbezogen werden. Es ist genug Platz vorhanden, um mit Gleichaltrigen die Kräfte zu messen oder sich nach der Schule einfach nur auszutoben.


copyright Spielplatzinitiative Marzahn e.V.